Harald A. Summa

Harald A. Summa – Stationen

1953
Geboren in Marktredwitz

1973-1979
Studium der Betriebswirtschaftslehre, Universität zu Köln

1976-1979
Mitarbeiter am Betriebswirtschaftlichen Institut für Organisation und Automation (BIFOA), Universität zu Köln

1980-1990
Lehrbeauftragter am Lehrstuhl für Informatik, Universität zu Köln

seit 1993
Selbständiger Unternehmensberater

1995
Gründer von eco – Verband der Internetwirtschaft e. V., seit 1996 Geschäftsführer und seit 2018 Hauptgeschäftsführer

1996
Übernahme der Verantwortung für den DE-CIX im eco e. V.

1997
Mitgründung der Dachorganisation EuroISPA, Brüssel

1999-2001
Aufsichtsrat der NDH AG, Köln

seit 2003
Geschäftsführer der DE-CIX Management GmbH, Betreiber des weltweit größter Internetaustauschknotens

2003-2004
Gutachterliche Tätigkeit für die EU-Kommission

seit 2013
Mitglied des Beirats „Junge Digitale Wirtschaft“, Bundesministerium für Wirtschaft und Energie

seit 2014
Mitglied im „Beirat Digitale Wirtschaft NRW“

seit 2018
Mitglied im „Rat für Digitalethik“ des Landes Hessen